Ohne Alk geht's auch

Der Landkreis Günzburg, seine kreisangehörigen Gemeinden und Städte in Kooperation

mit den zuständigen Polizeiinspektionen,

den Faschingsverbänden und Wagenbauern verpflichten sich in dem gemeinsamen Projekt zum aktiven Jugendschutz.

 

Den negativen Folgen von übermäßigem Alkoholkonsum an Faschingsumzügen und Faschingsveranstaltungen soll somit entgegengewirkt werden. 

 

Den Flyer mit näheren Informationen zu diesem Projekt finden Sie hier